Freiwillige Feuerwehr Salzgitter-Lichtenberg

Retten,  Löschen,  Bergen,  Schützen

Einsatzberichte

08.03.2022 9:31 HILFE/VU_1

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf der A39 Fahrtrichtung BS 9 zwischen Anschlussstellen Lichtenberg und Salder alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Der PKW war allein beteiligt und auf dem Dach im Straßengraben liegen geblieben. Ein Insasse wurde verletzt. Nach Übergabe der verletzten Person an den Rettungsdienst reinigten wir die Straße.



07.02.2022 18:55 HILFE/VU_2

Kurz vor unserem Ausbildungsdienst, der um 19 Uhr beginnen sollte, ertönten sowohl unsere Funkmelder als auch die örtliche Sirene. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall, über das Notrufsystem eCall, auf der Kreuzung an der Heerstraße/Theodor-Heuss-Straße. eCall ist ein automatisches Notrufsystem für Kraftfahrzeuge. Die im Fahrzeug montierten Geräte setzen bei einem Verkehrsunfall automatisch einen Notruf ab. Zusätzlich zu einer Sprachverbindung werden Informationen zum Unfallort, zur Art der Auslösung und weitere Informationen zum Fahrzeug übermittelt. Wir rückten mit unserem LF zügig aus und waren die ersteintreffende Wehr am Unfallort. Die verunfallten Personen konnten direkt an den Rettungsdienst übergeben werden. Die Kreuzung wurde auf Weisung des Einsatzleiters vollständig gesperrt. Die Unfallstelle wurde anschließend vom HLF der Berufsfeuerwehr und dem Lichtmasten unseres LF ausgeleuchtet. Die Batterien der Fahrzeuge wurden abgeklemmt und die Fahrzeuge auf auslaufende Flüssigkeiten geprüft. Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurde die Einsatzstelle gesäubert und der Polizei übergeben.


03.01.2022 04:17 HILFE/UNWETTER_1

 

Ein umgestürzter Baum zwischen Altenhagen und Oelber am weißen Wege ließ uns am frühen Morgen ausrücken. Wir übernahmen die Einsatzstelle von der Polizei, sicherten die Einsatzstelle ab, leuchteten mit unserem Lichtmast die Einsatzstelle aus und führten Sägearbeiten zur Beseitigung des Baumes durch. Kurz darauf war der Verkehrsweg zwischen Salzgitter und der Samtgemeinde Baddeckenstedt wieder hergestellt. 

 



28.06.2021 18:46 BRAND/PKW

Kurz vor 19 Uhr, unserem wöchentlichen Dienst am Montag, wurden wir zu einem PKW Brand auf der A39 Richtung Kassel alarmiert. Zusammen mit der Wache 1 der Berufsfeuerwehr Salzgitter nahmen wir als erst eintreffende Wehr den Löschangriff auf einen in Vollbrand stehenden PKW vor. Zwei unserer Kameraden löschten in Zusammenarbeit mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr den PKW ab. Während der Löscharbeiten wurde die A39 gesperrt. Nachdem sich der brennende PKW unter Kontrolle befand und weitgehendst gelöscht war, wurde die Vollsperrung aufgehoben. Wir sicherten den Einsatzort ab, so dass der aufgestaute Verkehr abfließen konnte.

17.06.2021 20:19 BRAND/1

Bei 30 Grad im Schatten wurden wir zu einen unbeaufsichtigten Grillfeuer am Burgberg-Parkplatz gerufen. Nach Erkundung der Lage löschten wir das brennende Holz und die glühende Holzkohle ab. Hinsichtlich der Waldbrandgefahr bitten wir um einen umsichtigen Umgang mit offenem Feuer in Hitzeperioden. Ebenfalls sind in diesen Zeiten eventuelle "Grillverbote in Park- und Grünanlagen" zu beachten. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der Stadt Salzgitter.

13.02.2021 19:36 BRAND/1

Am 13.02.2021 um 19:36 Uhr wurden wir zu einem BRAND/1 im Gewerbegebiet der Theodor-Heuss-Straße alarmiert. Nach Eintreffen informierten uns die bereits anwesende Polizei und Passanten über ein Feuerschein auf dem Gelände einer dort ansässigen Firma. Die freiwillige Feuerwehr Salzgitter-Lichtenberg erkundete die Einsatzstelle und fand einen Schmorbrand an einer Gebäude-Laterne vor. 


Brennbare Teile vom Gehäuse wurden durch uns weitgehendst entfernt, sodass keine weitere Gefahr einer Ausbreitung bestand. Per Rückmeldung an die Leitstelle wurde der Betreiber informiert.